Universität der Bundeswehr München

Fakultät für Betriebswirtschaft

 

STUDIENPLAN

 

 

 

 

 

 

 

FÜR DEN BACHELORSTUDIENGANG MANAGEMENT UND MEDIEN

STUDIENJAHR 2018 / 2019

Universität der Bundeswehr München
Fakultät für Betriebswirtschaft

85577 Neubiberg
März 2019

 

 Studienplan

Zur Sicherstellung des Lehrangebots wird der folgende Studienplan für den Bachelorstudiengang Management und Medien der Universität der Bundeswehr München erstellt und beschlossen:

1.) Die zeitliche Aufteilung der Wochenstunden je Modul bzw. Fach und Trimester ist in der Anlage I aufgeführt. Nähere Bestimmungen zu den Pflicht- und Wahlpflichtmodulen, insbesondere zu den Studienzielen und -inhalten, den Lehrveranstaltungsarten, den Prüfungsmodalitäten, Präsenzpflichten und der Workload ergeben sich aus den Modulhandbüchern.

2.) Besondere Bestimmungen zu den praktischen Studienabschnitten enthält die Anlage II.

 

Prof. Dr. Rennhak

– Dekan –

 

Anlage I: Fächertabellen nach Studienjahr

1. Studienjahr Bachelor

Nr.

Fach/Modul

TWS

HT

WT

FT

 

Bachelor Studium Management & Medien

 

 

 

 

36000

Einführung in die Wirtschaftsmathematik

6

6

 

 

36010

Grundlagen des Rechnungswesen

8

 

4

4

36020

Organisationskommunikation I

4

 

 

4

36041

Quantitative Methoden

4

 

4

 

36042

Qualitative Methoden

4

 

4

 

36043

Quantitative und Qualitative Methoden

2

 

 

2

36061

Einführung Journalismus- und Medienforschung

2

 

2

 

36062

Medienethik

2

 

 

2

36063

Einführung ins deutsche Mediensystem

2

 

 

2

36064

Medienrecht

2

 

2

 

36081

Principles of Marketing

2

2

 

 

36082

Prozessmanagement

4

4

 

 

36083

Wirtschaftsrecht

2

2

 

 

36091

Journalistische Darstellungsformen: Grundlagen

2

2

 

 

36092

Journalistisch-redaktionelle Arbeitsweisen

2

2

 

 

36093

Journalistische Darstellungsformen: Praxis

2

 

2

 

36094

Vertiefung journalistisch-redaktioneller Arbeitsweisen

2

 

2

 

36101

Praxisprojekt

2

 

 

2

10020

studium plus I

3

 

3

 

 

Gesamtsumme (ohne Wahlfächer)

57

18

23

16

2. Studienjahr Bachelor

Nr.

Fach/Modul

TWS

HT

WT

FT

36030

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik

8

4

4

 

36050

Human Resources

8

4

4

 

36102

Digitaler Journalismus (Grundlagen)

4

4

 

 

36103

Digitaler Journalismus (Praxis)

2

 

2

 

36120

Organisationskommunikation II

8

4

4

 

10050

studium plus II

5

3

2

 

13090

Bundeswehr Englisch

6

2

2

2

 

Vier Wahlpflichtmodul aus der Tabelle "Studienjahrübergreifende Wahlpflichtfächer Bachelor"

16

 

 

16

 

Wahl- und sonstige Fächer:

 

 

 

 

13100

Zusatzunterricht Englisch für SLP

6

2

2

2

 

Gesamtsumme (ohne Wahlfächer)

57

21

18

18

3. Studienjahr Bachelor

Nr.

Fach/Modul

TWS

HT

WT

FT

11041

Operations Management

4

2

2

 

11042

Übung zu Operations Management

4

2

2

 

11043

Planspiel TOPSIM Logistics

4

 

4

 

11060

Organisation und Projektmanagement

8

4

4

 

13590

Wirtschafts- und Medieninformatik

8

4

4

 

11130

Organisationskommunikation II

8

4

4

 

10050

studium plus II

3

 

 

3

 

Vier Wahlpflichtmodul aus der Tabelle "Studienjahrübergreifende Wahlpflichtfächer Bachelor"

4

 

 

4

 

Gesamtsumme (ohne Wahlfächer)

43

20

16

7

Wahlpflichtfächer 2. und 3. Studienjahr Bachelor

Nr.

Fach/Modul

TWS

HT

WT

FT

11230

- Change Management

 

 

 

4

11690

- Europäische Wirtschaftsintegration

 

 

 

4

11700

- Geld, Kredit, Währung

 

 

 

4

11820

- Betriebliche Finanzwirtschaft

 

 

 

4

11840

- Angewandtes Controlling

 

 

 

4

13570

- Unternehmensplanspiel TOPSIM General Management

 

 

 

4

34270

- Einführung in die PR

 

 

 

4

34430

- Nachrichtenjournalismus

 

 

 

4

35990

- Social Media

 

 

 

4

36230

- Business-to-Business Marketing

 

 

 

4

36240

- PR Vertiefungskurs

 

 

 

4

36520

- Geschichtsjournalismus

 

 

 

4

36530

- Empirische Journalismusforschung

 

 

 

4

37080

- Djing and the Secrets of Personal Branding

 

 

 

4

 

Vier Module in 6. bzw. ein Modul in 9. Trimester

 

 

 

 

1. Trimester Master (im Frühjahrstrimester 3. Studienjahr)

Nr.

Fach/Modul

TWS

HT

WT

FT

10080

studium plus

3

 

 

3

 

Nicht kompetenzgebundene Wahlpflichtmodule (5 ECTS pro Modul) - Im gesamten Studium sind 25 ECTS zu wählen:

 

 

 

 

36300

- Publikumsforschung

4

 

 

4

36550

- Partizipativer Journalismus

4

 

 

4

36560

- Themendossiers im Journalismus

4

 

 

4

36570

- Wirtschafts- und Unternehmensberichterstattung

4

 

 

4

34490

- Quantitative Marketingforschung

4

 

 

4

37070

- Governance, Risk und Compliance im Bereich Personal / HR

4

 

 

4

 

Gesamtsumme (ohne Wahlfächer)

3-11

 

 

3-11

2. bis 4. Trimester Master (4. Studienjahr)

Nr.

Fach/Modul

TWS

HT

WT

FT

10080

studium plus

2

2

 

 

 

Kompetenzfeld Journalistik:

 

 

 

 

36320

- Qualität im digitalen Journalismus

8

4

4

 

36330

- Praxisprojekt

8

4

4

 

 

Kompetenzfeld Ökonomie und Management:

 

 

 

 

36340

- Human Resources Management

8

4

4

 

36350

- Controlling

8

4

4

 

36370

- Digitale Transformation

8

4

4

 

36380

- Informationsmanagement

8

4

4

 

 

Kompetenzfeld Organisationskommunikation:

 

 

 

 

36390

- Marketing

8

4

4

 

36400

- Praxis der Unternehmens- und Non-Profit-Kommunikation

8

4

4

 

36410

- Digitales Marketing und Medieninnovation

8

4

4

 

 

Nicht kompetenzgebundene Wahlpflichtmodule (5 ECTS pro Modul wenn nicht gesondert angegeben) - Im gesamten Studium sind 25 ECTS zu wählen:

 

 

 

 

20110

- Entscheidungsunterstützung

4

4

 

 

20120

- IT-Projekte

4

4

 

 

20150

- Controlling in Medienunternehmen

4

 

4

 

20180

- Öffentliche Finanzen in der Demokratie

4

 

4

 

20190

- Angewandte Wirtschaftspolitik

4

4

 

 

20250

- System Dynamics

4

 

4

 

20260

- Unternehmensplanspiel TOPSIM Global Management

4

4

 

 

36300

- Publikumsforschung

4

 

4

 

36630

- Forschungsseminar New Realities

4

4

 

 

36870

- Aufbauseminar New Realities

4

 

4

 

36xxx

- Dokumentationen und Dokumentarfilme

4

4

 

 

10470

- IT Management - Praktikum (3 ECTS)

3

 

3

 

11560

- Entwicklung von Geschäftsmodellen (6 ECTS)

5

 

 

5

11670

- Mensch-Computer-Interaktion (9 ECTS)

7

 

3

4

13600

- IT Governance (6 ECTS)

5

5

 

 

 

Gesamtsumme (ohne Wahlfächer)

39-47

21-27

18-24

0-9

Anlage II: Praktische Studienabschnitte des Bachelorstudiengangs

Zwei praktische Studienabschnitte des Bachelorstudiengangs dienen dem Erwerb angewandter Handlungs- und Problemlösungskompetenzen in kaufmännischen und publizistisch bzw. kommunikationswissenschaftlichen Aufgabenfeldern. Die praktischen Studienabschnitte haben einen Umfang von jeweils 10 Wochen und werden in der vorlesungsfreien Zeit nach dem dritten (erster praktischer Studienabschnitt) bzw. sechsten Trimester (zweiter praktischer Studienabschnitt) absolviert. Im ersten praktischen Studienabschnitt sind nur Praktika im Bereich Publizistik bzw. Kommunikationsmanagement zulässig. Der zweite praktische Studienabschnitt kann wahlweise im Bereich Publizistik bzw. Kommunikationsmanagement oder in einem kaufmännischen Bereich absolviert werden. Nähere Bestimmungen zu den praktischen Studienabschnitten, insbesondere zu Workload, ECTS-Punkten, Inhalt, Qualifikationszielen und Leistungsnachweisen ergeben sich aus dem Modulhandbuch des Bachelorstudiengangs.